Ihr Digitalisierungs Partner
Mehr erfahren

Wir unterstützen Sie bei Ihrer Digitalisierung

ODIS berät Unternehmen bei den verschiedensten Digitalisierungsvorhaben.

Datenschutzgrundverordnung

Im Mai 2018 endete die Übergangsfrist für die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO); wir untersützen Sie dabei Ihr Unternehmen DSGVO-fit zu machen und teure Strafen zu vermeiden.

Neue Technologien

Neue Technologien bieten viele Chancen. Wir beraten Sie bei der Auswahl und Implementierung; egal ob es um ERP-Systeme oder Online-Marketing geht.

Prozessoptimierung

Um das volle Potential neuer Technologien nutzen zu können, müssen auch die Unternehmensprozesse entsprechend ausgerichet sein - wir stehen Ihnen dabei zur Seite!

<

Die EU Datenschutz Grundverordnung

ODIS unterstützt Sie bei der Umsetzung der DSGVO

Worum geht es?

Im Mai 2018 endete die Übergangsfrist für die Umsetzung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) mit zahlreichen Änderungen betreffend Datenschutz...

Wer ist betroffen?

Betroffen sind alle Institutionen die personenbezogene Daten in strukturierter Form verarbeiten...

Was kann ODIS für Sie tun?

Mit einem speziell auf KMU abgestimmten Prozess begleitet ODIS Ihr Unternehmen am Weg zur DSGVO-Konformität...

Kontakt

Weitere Details besprechen wir gerne persönlich mit Ihnen - hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Pflichtfelder sind mit * gekennzeichnet.

Durch die Übermittlung dieses Formulares werden Ihre personenbezogenen Daten (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, IP-Adresse) elektronisch Verarbeitet.

Die ODIS KG wird Ihre Daten nur zum Zweck einer Kontaktaufnahme und einer eventuell späteren Angebotslegung verwenden und nach Ablauf einer Aufbewahrungsfrist löschen.

Als Betroffener der Datenverarbeitung haben Sie gem. der EU-Datenschutzgrundverordnung bzw. dem Datenschutzanpassungsgesetz folgende Rechte: - Auskunftsrecht - Recht auf Berichtigung - Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) - Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Recht auf Datenübertragbarkeit - Widerspruchsrecht.

Ihre Rechte können Sie durch Kontaktaufnahme und ausreichender Legitimation unter dsb@odis.at geltend machen.

Als Betroffener haben Sie darüber hinaus ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (www.dsb.gv.at).